Film von Rainer Steiger über das Jahresgeschehen 2018 von Neukenroth wurde in der Zecherhalle präsentiert

Meldung vom 05.02.2019

Der zweistündige Film von Rainer Steiger über das Jahresgeschehen 2018 von Neukenroth fand in der Zecherhalle vor über 300 Besuchern eine riesengroße Resonanz. Dazu Bürgermeister Rainer Detsch zum Filmbeitrag: „Die vielen Aktivitäten im Jahreskreislauf beweisen den Gemeinschaftssinn und die harmonische Einheit der Neukenrother, was auch letztlich bei der filmischen Präsentation in der vollbesetzten Zecherhalle zum Ausdruck kam.“ Dazu ein erfreulicher Nebeneffekt: Die Stiftung für krebskranke Kinder Coburg durfte sich über eine Spende in Höhe von 820 Euro freuen. Die Besucher hatten nämlich tief in die Tasche gegriffen. Der Koordinator der Stiftung, Franz Kluge aus Kleintettau, war mehr als zufrieden über die finanzielle Unterstützung aus Neukenroth. Die DVD kann in einer ansprechenden Buchhülle für jeden Anlass als Geschenk dienen. Auch für die Vereine kann der Film als sinnvolles Geschenk für Geburtstage und Ehrungen ihrer Mitglieder Verwendung finden.

Unser Bild zeigt, von links: Franz Kluge, Rainer und Roswitha Steiger bei der Spendenübergabe.

Text und Foto: Gerd Fleischmann  

Kategorien: Aus dem Rathaus