FFW Stockheim: Kommandant und Stellvertreter wiedergewählt

Meldung vom 28.05.2019

Im voll besetzten Schulungsraum des Stockheimer Feuerwehrhauses fand kürzlich eine Dienstversammlung zur Wahl des Kommandanten und eines Stellvertreters statt. Bürgermeister Rainer Detsch, der zusammen mit Kreisbrandinspektor Harald Schnappauf und Kreisbrandmeister Klaus Dressel auch die Wahlleitung übernahm, ging in seinem Vorwort auf die zentrale Rolle der Kommandanten als Leiter der öffentlichen Einrichtung Feuerwehr ein. Gleichzeitig dankte er den bisherigen Amtsinhabern Andre Friedrich und Christian Rebhan für das große Engagement und die kooperative Zusammenarbeit während der abgelaufenen Wahlperiode. Detsch warf ebenso einen Blick in die Zukunft, wo mit der räumlichen Erweiterung in einer angekauften Halle, Ersatzbeschaffung von mehreren Fahrzeugen, Umsetzung eines Logistikkonzeptes sowie Einführung einer neuen Generation von Schutzkleidung eine wahre Projektflut von Feuerwehr und Verwaltung zu bewältigen wäre. Zur großen Freude aller Anwesenden erklärten Friedrich und Rebhan sofort ihre Bereitschaft zur Fortsetzung ihrer kommunalen Ehrenämter und wurden daraufhin jeweils einstimmig wiedergewählt. Seitens der Kreisbrandinspektion Kronach überbrachte KBI Schnappauf Glückwünsche zur Wiederwahl und dankte den beiden neuen und alten Kommandanten für die sehr erfolgreiche Weiterentwicklung ihrer Wehr sowie die Bereitschaft zur erneuten Amtsübernahme.

 

Text und Bild: Daniel Wachter

Kategorien: Aus dem Rathaus