Bergbaugeschichte pur vor Stockheimer Rathaus

Meldung vom 24.08.2021

Dank ehrenamtlicher Initiativen – insbesondere durch den Knappenverein – ist vor dem Stockheimer Rathaus eine regelrechte bergbauliche Idylle entstanden. Während ein Kohlenhunt an die vierhundertjährige Bergbaugeschichte erinnert und damit die freundschaftliche Verbindung zu den Knappen in Recklinghausen symbolisiert, ist in unmittelbarer Nähe dank der Initiative von Rainer Kraus ein „Bücherstollen“ entstanden. Zur Freude von Bürgermeister Rainer Detsch wird das literarische Angebot bei der Bevölkerung sehr gut angenommen. Darüber hinaus hat der Obst- und Gartenbauverein Stockheim-Wolfersdorf unter der Leitung von Gerhard Ramming zur optischen Gestaltung einen bedeutsamen Beitrag geleistet. So ist die Rosenpracht vor dem Kohlenhunt ein echter Hingucker. Die parkähnliche Anlage lädt derzeit mit ihrem satten Grün zum Verweilen ein.

Text und Bild: Gerd Fleischmann

Kategorien: Aus dem Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.