Meldung vom 03.04.2017 08:32:38
Aufbauleistung fand viel Anerkennung: Seniorchefin Karola Nerreter (Stockheim) wurde 85

Die Seniorchefin der Stockheimer Waagen-Nerreter GmbH – Karola Nerreter – feierte im Kreise ihrer Familie 85. Geburtstag. Ihr Mann Walter gründete 1953, tatkräftig von seiner Ehefrau Karola unterstützt, unter schwierigsten Bedingungen die Firma, die heute unter anderem ein Spezialbetrieb für Wägetechnik ist.

Der Neuanfang des Unternehmens begann in einer Wehrmachtsbaracke auf dem Grundstück der ehemaligen Ofenfabrik, das Karola Nerreter, eine geborene Abel, geerbt hatte. Es folgten der Bau von Waagen für Landwirtschaft und Industrie sowie der Fachhandel und die Reparatur von Labor- und Fahrzeugwaagen. Unter der Leitung von Schwiegersohn Diplom-Ingenieur Wolfgang Gruschwitz kam es in den letzten Jahrzehnten zu beachtlichen technologischen Erneuerungen. Durch stetige Kontinuität leistete die Firma einen wichtigen Beitrag zur  Fortentwicklung der ehemaligen Bergwerksgemeinde.

Bürgermeister Rainer Detsch, der die Glückwünsche der politischen Gemeinde überbrachte, würdigte die Aufbauleistung der Jubilarin nach dem Zweiten Weltkrieg. Zum Kreis der Gratulanten zählten  die Kinder Helga und Dieter sowie die Enkel Petra, Thomas, Christina, Franka und Swana sowie Bruder Abel mit seiner Frau Ingrid.   

Nerreter Karola

Bei der Gratulationscour von Karola Nerreter in Stockheim zum 85. Geburtstag. Von rechts: Enkelin Swana, Tochter Helga, Karola Nerreter, Wolfgang Gruschwitz, Bürgermeister Rainer Detsch, Ingrid und Karl Abel.

Text und Foto: Gerd Fleischmann